Bürgschaftserklärungen

Privatschulen in Hessen müssen sich einer dreijährigen Wartefrist unterziehen, während der sie keinerlei staatliche Gelder erhalten. Auch im Anschluss an die Wartefrist erhalten Privatschulen pro Schüler_in nur 75% der finanziellen Mittel, die diese_r in einer staatlichen Einrichtung kosten würde. Deshalb sind wir auf einen hohen Kredit angewiesen, der die Kosten dieser Zeit deckt. Um diesen Kredit zu bekommen, benötigen wir dringend Bürgschaften um der Bank eine Ausfallsicherheit zu gewährleisten.

Mit einer Bürgschaft zeigt ihr der GLS Bank, bei der wir den Kredit beantragen möchten, euer Vertrauen in unsere Initiative.

Insgesamt benötigen wir ca. 150 Bürgschaften (je nach Umbaukosten). Wir sind also dringend darauf angewiesen, dass sehr viele Menschen uns dabei unterstützen, auch aktiv nach weiteren Bürgen zu suchen!

Eine typische Bürgschaft beläuft sich auf 3000 € pro Person. Die Bürgschaftserklärung könnt ihr ohne weitere Nachweise (wie z.B. Schufa-Auskünfte) ausfüllen. Wirklich etwas bezahlen müsst ihr dafür aber nicht. (Es sind auch höhere Bürgschaften möglich, aber dafür werden Einkommensnachweise etc. benötigt.)

Mit der Erklärung der Übernahme einer Bürgschaft verpflichtet ihr euch zunächst nur, maximal diese Summe bei einem eventuellen Scheitern des Projekts einzubringen, um die bereits verursachten Kosten, d.h. die bisher vom Kredit in Anspruch genommene Summe, zu decken. Dabei wird die fehlende Summe (d.h. nur noch der Restbetrag) auf alle Bürgen verteilt. Mit der planmäßigen Abzahlung des Kredits durch die Schule sinkt die Bürgschaftssumme linear.

Mit der Übernahme einer Bürgschaft bietet ihr so der Bank die Sicherheit, dass viele Menschen hinter dem Projekt stehen und bei einem Ausfall eine Deckung vorhanden wäre. Der Gründungsinitiative bietet ihr damit die Möglichkeit, überhaupt einen Kredit zu erhalten. Wir bieten euch stets unser größtes Engagement, um die Bürgschaft nie in Anspruch nehmen zu müssen. Wir haben uns für ein flexibles Miet-Objekt entschieden, um die Kosten für das Gebäude kalkulierbar und klein zu halten. Darüberhinaus versuchen wir auch über andere Kanäle, Gelder zu erhalten.

Weitere Informationen der GLS Bank dazu findet ihr hier zum Download oder auf der Website der Bank.

Hier findet ihr die Bereitschaftserklärung für Bürgen der Sudbury Schule Kassel zum Ausdrucken. Wir senden aber gerne Formulare postalisch, dafür einfach eine kurze Benachrichtung mit Adresse schicken.